Unser digitales Fundament.

Die Kompetenzen von KAPITEL D basieren auf der Expertise der Kabel New Media Wien GmbH, die im März 2000 als Tochter der börsennotierten Kabel New Media AG gegründet wurde.

Als Pionier für web basierte Dienstleistungen der ersten Stunde hat Kabel New Media Wien Unternehmen vor allem in den Bereichen der strategischen Beratung, Konzeption, technischen Umsetzung und laufenden Betreuung web basierter und digitaler Prozesse unterstützt. Als einer der Pioniere auf diesem Gebiet lag und liegt ein Fokus im Consulting und in der Implementierung von Content Management Systemen (CMS) sowie CRM-Systemen und Datenanalysen.

Wir haben Automobilherstellern ihre ersten globalen Websites auf Content Management Systemen erstellt. Wir haben mit ihnen Erfahrungen im Direktverkauf von Premium-Fahrzeugen gesammelt. Wir haben die erste geschlossene User-Gruppe im Premium-Segment gebaut und eine Kommunikationsform ermöglicht, die es zuvor nicht gab. Wir haben über das Internet Kundenbedürfnisse ermittelt, die dem Hersteller nicht bekannt waren und die zu erheblichen Produktverbesserungen geführt haben.

Wir haben Banken davon überzeugt, dass es nicht ausreicht, pdf Folder ins Netz zu stellen. Wir wurden belächelt, weil angeblich kein Firmenkunde jemals Online-Banking nutzen würde. Wir haben versucht zu erklären, warum das doch passieren wird.

Wir haben diskutiert, warum online der kürzeste Weg in eine Bank ist und die eigenständigen Einheiten einer Bank in einem Portal erfolgreich zusammengeführt. Wir haben dann gemessen, wie auch die Nutzerfreundlichkeit die Zugriffszahlen explodieren lässt.
Wir haben uns angehört, warum der Außendienst nie in eine digitale Strategie eingebunden werden kann und bauen heute Portale für den Außendienst.
Wir haben für Medienkonzerne Kunden-Portale zur Unterstützung ihrer Print-Produkte erstellt und für Handelskonzerne e-commerce Plattformen.

Wir haben für einen Pharma-Konzern mehr als 100 Websites in einem Portal zusammengeführt.
Wir haben Busse und Bahnen in Österreich auch online erreichbar gemacht.

Das sind nur einige wenige Beispiele dessen, was wir unter dem Namen Kabel New Media u.a. für die Österreichischen Volksbanken, Österreichischen Bundesbahnen Holding, ÖBB Personenverkehr, ÖBB Infrastruktur, ÖBB Postbus, Gehe Pharma, Dresdner Bank, BMW, Henkel, Karstadt, Sanofi, Milchstraßen Verlag und Lufthansa Technik erbracht haben.

Heute sind wir davon überzeugt, dass es neben der Kernkompetenz der Konzeption und Implementierung geschäftsrelevanter Internets und Intranets erforderlich ist, diese Digitalkompetenz mit Produktionskompetenz zu verknüpfen. Gewährleistet wird dies z.B. durch Partner und Experten aus dem Bereich der Embedded Software und durch intensive Zusammenarbeit mit Startups.

 
 
  • Logo KD orange
  • Close IMG
 

Unser digitales Fundament.

Die Kompetenzen von KAPITEL D basieren auf der Expertise der Kabel New Media Wien GmbH, die im März 2000 als Tochter der börsennotierten Kabel New Media AG gegründet wurde.

Als Pionier für web basierte Dienstleistungen der ersten Stunde hat Kabel New Media Wien Unternehmen vor allem in den Bereichen der strategischen Beratung, Konzeption, technischen Umsetzung und laufenden Betreuung web basierter und digitaler Prozesse unterstützt. Als einer der Pioniere auf diesem Gebiet lag und liegt ein Fokus im Consulting und in der Implementierung von Content Management Systemen (CMS) sowie CRM-Systemen und Datenanalysen.

Wir haben Automobilherstellern ihre ersten globalen Websites auf Content Management Systemen erstellt. Wir haben mit ihnen Erfahrungen im Direktverkauf von Premium-Fahrzeugen gesammelt. Wir haben die erste geschlossene User-Gruppe im Premium-Segment gebaut und eine Kommunikationsform ermöglicht, die es zuvor nicht gab. Wir haben über das Internet Kundenbedürfnisse ermittelt, die dem Hersteller nicht bekannt waren und die zu erheblichen Produktverbesserungen geführt haben.

Wir haben Banken davon überzeugt, dass es nicht ausreicht, pdf Folder ins Netz zu stellen. Wir wurden belächelt, weil angeblich kein Firmenkunde jemals Online-Banking nutzen würde. Wir haben versucht zu erklären, warum das doch passieren wird.

Wir haben diskutiert, warum online der kürzeste Weg in eine Bank ist und die eigenständigen Einheiten einer Bank in einem Portal erfolgreich zusammengeführt. Wir haben dann gemessen, wie auch die Nutzerfreundlichkeit die Zugriffszahlen explodieren lässt.
Wir haben uns angehört, warum der Außendienst nie in eine digitale Strategie eingebunden werden kann und bauen heute Portale für den Außendienst.
Wir haben für Medienkonzerne Kunden-Portale zur Unterstützung ihrer Print-Produkte erstellt und für Handelskonzerne e-commerce Plattformen.

Wir haben für einen Pharma-Konzern mehr als 100 Websites in einem Portal zusammengeführt.
Wir haben Busse und Bahnen in Österreich auch online erreichbar gemacht.

Das sind nur einige wenige Beispiele dessen, was wir unter dem Namen Kabel New Media u.a. für die Österreichischen Volksbanken, Österreichischen Bundesbahnen Holding, ÖBB Personenverkehr, ÖBB Infrastruktur, ÖBB Postbus, Gehe Pharma, Dresdner Bank, BMW, Henkel, Karstadt, Sanofi, Milchstraßen Verlag und Lufthansa Technik erbracht haben.

Heute sind wir davon überzeugt, dass es neben der Kernkompetenz der Konzeption und Implementierung geschäftsrelevanter Internets und Intranets erforderlich ist, diese Digitalkompetenz mit Produktionskompetenz zu verknüpfen. Gewährleistet wird dies z.B. durch Partner und Experten aus dem Bereich der Embedded Software und durch intensive Zusammenarbeit mit Startups.